Messerschmitt Bf 109 G-6

Artikelnummer: 1670

Messerschmitt Bf 109 G-6

Kategorie: Messerschmitt 1:72 DE


8,20 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 8,20 €
momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Messerschmitt Bf 109 G-6

Die Bf 109 wurde in den dreißiger Jahren Jahren von Professor Willy Messerschmitt entwickelt. Die Feuertaufe dieses wendigen Flugzeuges waren die Einsätze im spanischen Bürgerkrieg, wo es sich allen gegnerischen Maschinen überlegen zeigte. Während des Zweiten Weltkrieges nutzte man die Bf 109 als Begleitjäger bei der Luftschlacht um England. Dort wurde ihre begrenzte Reichweite offensichtlich, so das man sie fortan als reines Jagdflugzeug verwendete.
Im Verlauf des Krieges kam die verbesserte G-Version an die Fronten. Sie wurde zur meistgebauten Variante dieses Typs. Der DB605A 1.475 PS Zwölfzylinder machte aus der knapp 3,5t wiegenden Maschine ein wahres Kraftpaket. Die Hauptbewaffnung bestand aus zwei 13mm MG´s, welche vor dem Cockpit eingebaut waren und zum Feuern durch den Propellerkreis synchronisiert waren. Zusätzlich war eine durch die Propellernarbe schießende 20mm (MG 151) oder 30mm (MK 108) Kanone eingebaut. Mit dieser verbesserten Motorleistung und Feuerkraft avancierte die Bf 109 G zum gefürchteten Gegner der Alliierten. Auch Major Erich Hartmann (352 Luftsiege) flog eine Maschine dieses Typs. Insgesamt wurden ca. 35.000 Bf 109 hergestellt und nach dem Krieg von der tschechoslowakischen Luftwaffe sowie auch von den Israelis verwendet.   


Angaben zum Modell

 

Maßstab

1:72

Erscheinungsmonat

Einzelteile

57

Länge

mm

Spannweite

mm

 

- authentische Abziehbilder, 2 Versionen:
Bf 109 G6, Kdr.II. / JG52, geflogen von Hptm. Gerhard Barkhorn
Bf 109 G6 / Trop, 7 / JG27, geflogen von Oblt. Emil Klade, Griechenland, Januar 1944


Farben:
 .  

 

Achtung: Modellbauartikel - dieser Artikel ist kein Spielzeug und für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet!

 


Benachrichtigen, wenn verfügbar

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.