P-47 D Thunderbolt "Nose Art" [#*d] ean vk B* Be

Artikelnummer: 2211

P-47 D Thunderbolt "Nose Art"

Kategorie: Propellermaschinen 1:48 USA


Preis auf Anfrage
momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Die P-47 D war das Arbeitspferd der U.S. Army Air Force während der letzten Hälfte des zweiten Weltkrieges. Sie wurde auf dem europäischen wie auf dem pazifischen Schauplatz eingesetzt. Obwohl der 2000 PS R-2800 ?Double Wasp? Motor und dessen Aggregate das Flugzeug nötigerweise groß und schwer machten, war dies kein Hindernis für eine hervorragende Leistungsfähigkeit. Außer als Eskorte der Bomber erlaubte die hohe Zuladung auch einen Einsatz für Bodenziele. Eine der wichtigsten Änderungen während der Produktion betraf die Kanzel des Piloten. Durch Weglassen des hohen Rumpfrückens (Razorback) konnte eine 360° Haube installiert werden (Bubbletop). Diese ermöglichte eine vorteilhafte Rundumsicht und sollte ab der P-47 L zum Standard werden. Da man sich aber entschied, die D-Version weiterzubauen, führte man die Änderungen in die laufende Produktion ein. Von der D-Version wurden 12602 Stück gebaut, mehr als von jeder anderen Abwandlung eines Grundtyps. Die Gesamtstückzahl beläuft sich auf 15660. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die P-47 von vielen Ländern bis in die 50er Jahre hinein weiterverwendet.


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.