Sd.Kfz. 7/1 gepanzert mit 20 mm Vierlingsflak & Munitionsanhänger [#*Ld]

Artikelnummer: 03195

Sd.Kfz. 7/1 gepanzert mit 20 mm Vierlingsflak & Munitionsanhänger

Kategorie: DE 1:72 WWII


12,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 12,99 €
sofort verfügbar


Beschreibung

Das Sd.Kfz. 7 - Mittlerer Zugkraftwagen 8 t - war eine der bekanntesten Zugmaschinen der deutschen Wehrmacht im zweiten Weltkrieg. Das Halbkettenfahrzeug wurde vor allem als Artilleriezugmaschine für schwerere Geschütze eingesetzt. Eine weitere Variante war das Sd.Kfz. 7/1 mit einer aufgesetzten 2 cm Vierlingsflak 38. Für den Munitionstransport wurde ein Sd.Ah. 52 mitgeführt. Die Besatzung sollte durch eine gepanzerte Fahrerkabine besser geschützt werden. Zur Abwehr der stetig wachsenden Bedrohung durch alliierte Flugzeuge, wurden immer mehr mechanisierte Truppenteile mit diesen Selbstfahrlafetten ausgestattet.

Angaben zum Modell
Maßstab 1:72
Erscheinungsmonat 05/2013
Einzelteile 156
Länge 150 mm
Skill-Level 4


- Neue Bausatzform
- Feine Oberflächenstrukturen
- Munitionsanhänger (Sd.Ah. 52)
- Detaillierte 2 cm Vierlingsflak 38
- Geschützte Fahrerkabine
- Einteilige Spritzgusskette, die gebogen wird
- Chassis mit nachgebildetem Antriebsstrang
- Detaillierter Innenraum

- Authentische Abziehbilder für folgende 4 Versionen:
- Fallschirm-Panzer-Division 1 "Hermann Göhring", Rom/Italien, 1944
- Heeres-Flak-Artillerie-Abteilung 283 (motorisiert), 24. Panzer Division, Russland, 1944
- Flak-Regiment 79 (motorisiert), 1. Flak-Brigade, Normandie/Frankreich, 1944
- Heeres-Flak-Artillerie-Abteilung 281 (motorisiert), 116. Panzerdivision "Windhund-Division", Aachen, 1944

Farben: 5 9 16 17 46 67 78 84 87 89 90 91 382



Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte